Ordine dei Giornalisti del Trentino Alto Adige/Suedtirol - Newsletter
Newsletter
Ricordiamo che il decreto legislativo 15 maggio 2017 n. 67 ha introdotto l’elezione nel Consiglio nazionale dell’Ordine di due rappresentanti  (un professionista e un pubblicista) appartenenti alle minoranze linguistiche riconosciute. A tal fine è istituito il Collegio Unico Nazionale (CUN) al quale possono partecipare gli iscritti appartenenti a dette minoranze e che ne autocertifichino l’appartenenza ai sensi dell’articolo 46 del decreto Presidente della Repubblica del 28/12/2000 n. 445.
 
Per esercitare l’elettorato attivo e passivo nell’ambito del CUN gli iscritti appartenenti alle minoranze linguistiche devono inviare il modulo Domanda di partecipazione al Collegio Unico Nazionale e autocertificazione ai sensi dell’art. 46 D.P.R. N. 445/2000” entro il prossimo 4 settembre 2017, allegando copia di un documento di identità in corso di validità.
 
Il modulo, già spedito a tutti gli iscritti in allegato alla lettera di convocazione delle elezioni e scaricabile anche dal sito dell’Ordine www.odgtaa.it, deve essere inviato esclusivamente:  
tramite PEC all’indirizzo odgtrentinoaltoadige@pec.it
tramite raccomandata indirizzata al Consiglio dell’Ordine dei giornalisti, via Grazioli 5 - 38122 Trento (la raccomandata dovrà pervenire entro il 4 settembre).
consegnato alla segreteria dell’Ordine (via Grazioli 5 a Trento
 
 
 
 
Wir weisen darauf hin, dass das Gesetzesvertretende Dekret vom 15. Mai 2017 Nr. 67 die Wahl in den nationalen Rat der Kammer von zwei Vertretern (einem Berufsjournalisten und einem Berufspublizisten), die den anerkannten sprachlichen Minderheiten angehören, eingeführt hat. Zu diesem Zweck wird das Einzige Nationale Kollegium (CUN) gegründet, an dem die Mitglieder teilnehmen können, die diesen Minderheiten angehören und ihre Angehörigkeit im Sinne des Artikels 46 des Dekrets des Präsidenten der Republik vom 28.12.2000 Nr. 445 selbst bescheinigen.
 
Für die Ausübung des aktiven und passiven Wahlrechts im Rahmen des CUN müssen die den sprachlichen Minderheiten angehörenden Mitglieder das Formblatt „Antrag auf Teilnahme am Einzigen Nationalen Kollegium sowie Eigenerklärung im Sinne des Art. 46 D.P.R. Nr. 445/2000“ bis zum kommenden 4. September 2017 mit beigefügter Kopie eines gültigen Ausweises einsenden.
 
Der Versand des Formblatts, das bereits allen Mitgliedern beiliegend zum Schreiben für die Einberufung zur Wahl zugesendet wurde und auch auf der Website der Kammer www.odgtaa.it heruntergeladen werden kann, darf ausschließlich erfolgen:
durch PEC an die Adresse odgtrentinoaltoadige@pec.it
mittels Einschreiben, adressiert an den Consiglio dell’Ordine dei Giornalisti, Via Grazioli 5 - 38122 Trento (das Einschreiben muss bis zum 4. September einlangen).
durch Abgabe im Sekretariat der Kammer (Via Grazioli 5 in Trento)

Scrivici | Visita il sito